Aktuelles
 26 November 2020

Übergabe Notarielles Kaufangebot zum Forsthaus Treppeln an das Zisterzienserpriorat Neuzelle

Auf dem Gelände des ehemaligen Forsthauses Treppeln, 10 km entfernt von Kloster Neuzelle im südöstlichen Brandenburg, planen die Zisterziensermönche von Neuzelle den Neubau eines Klosters. Heute hat Norbert Kannowsky, Geschäftsführer der Stiftung Stift Neuzelle, das notariell bestätigte Kaufangebot für die Liegenschaft an Pater Prior Simeon Wester OCist und Pater Subprior Kilian Müller OCist übergeben. Damit hat das Priorat fünf Jahre Zeit, den Klosterbau zu planen und die Annahme des Kaufangebots zu erklären.

Mit der Übergabe der Urkunde ist der Weg frei für die erste Klosterneugründung der Zisterzienser in Brandenburg seit dem Mittelalter. Das Kloster soll den Namen ‘Maria Mutter Friedenshort‘ tragen – ein Zitat aus dem gleichnamigen Neuzeller Wallfahrtslied aus dem Jahr 1948.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Gespräche mit den Neuzeller Mönchen lehrreich und fruchtbar waren und sie nun das Grundstück, das ehemals in klösterlichem Besitz war, besiedeln. Sie werden mit Ihrem dortigen Wirken in noch größerem Maße als bisher eine Bereicherung für Neuzelle und die ganze Region sein,“ sagt Norbert Kannowsky, Geschäftsführer der Stiftung Stift Neuzelle, in deren Eigentum sich die Liegenschaft befindet.

Pater Simeon Wester OCist, Prior des Zisterzienserpriorats: „Es ist eine große Freude, dass wir Mönche heute mit der Übergabe des beurkundeten Kaufangebots ein zuverlässiges Zeichen der Hoffnung und Zukunft unserer Klostergründung in den Händen halten dürfen. Von der lebendigen Verbindung zwischen dem historischen und dem neuen Klosterstandort und der je eigenen geistlichen und kulturellen Prägung werden zukünftig beide Orte profitieren. Dankbar sind wir allen, die diesen Schritt durch ihre intensive Mitarbeit und Unterstützung ermöglicht haben, insbesondere der Stiftung Stift Neuzelle und der Brandenburgischen Landesregierung, dem Bistum Görlitz, sowie den vielen Menschen in der Region und darüber hinaus."

Weitere Informationen zum notariellen Kaufangebot und dem Vorhaben der Neuzeller Zisterzienser enthält die Presseinformation vom 18.11.2020 des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.
Link zur PI

 

Weitere Meldungen

26 November 2020
Übergabe Notarielles Kaufangebot zum Forsthaus Treppeln an das Zisterzienserpriorat Neuzelle weiterlesen

23 November 2020
Presseinladung Übergabe notarielles Kaufangebot weiterlesen

02 November 2020
Veränderte Öffnungszeiten der Kirchen auf dem Stiftsgelände weiterlesen